tl_files/rv/content/objekte/AFS07/schoenstedt-treppenauge-2_336x185.jpg

Bauzeit:
2010 bis 2011

Leistungsphasen:
1-9 Denkmalschutz

Bauherr:
Managementgesell.
Altes Finanzamt GbR

Altes Finanzamt Schönstedtstr. 7

Sanierung und Dachgeschossausbau

Das 1915/16 nach den Plänen des Architekten Krebs errichtete Gebäude für das Königliche Zollamt stand seit dem Auszug der Dienststelle des Finanzamtes Neukölln Nord ab 2006 leer. 

Für die 300-340 qm großen, zusammenhängenden Einheiten der Etagen wurden verschiedene Nutzungsmöglichkeiten untersucht. Letztendlich fiel die Entscheidung für eine Einzelvermietung mit Nutzung der sanitären Infrastruktur unter Beibehaltung der vorhandenen Raumstruktur. 

Das Haupttreppenhaus wurde entsprechend der restauratorischen Untersuchung malermäßig bearbeitet: die Deckenuntersichten sind wieder hell-grün, die Türen schwarz-grün und die Treppenhauswände sandfarben. Der Dachraum wurde für vier Wohnungen, davon zwei als Maisonette, umgebaut. Die modernen und großzügigen Wohnungen verfügen über Terrassen, die einen weiten Blick über Berlin bieten. Der Ausbau erfolgte im laufenden Betrieb während der Nutzung der Büroräume 1.-3.OG.