tl_files/rv/content/objekte/charlotte_620.jpg

Bauzeit:
2010 bis 2011

Leistungsphasen:
1-9

Bauherr:
Charlottenburger
Baugenossenschaft
eG

WHG 620/630

Zobeltitzstrasse / Am Doggelhof / Scharnweberstrasse

Modernisierung und Instandsetzung

An zehn Gebäuden der WHG 620/630, erbaut in den Jahren 1964-66, wurden Modernisierungs- und Instandsetzungsmaßnahmen im bewohnter Zustand durchgeführt: Wärmedämmung der Dächer und Fassaden, Balkon- und Fassadensanierung und Austausch der defekten Schallschutzfenster, die 1976 gegen Fluglärm eingebaut wurden.

Durch diese Maßnahmen wurden die Anforderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV) 2007 um 30% unterschritten.

In den Wohnungen fand die Erneuerung der haustechnischen Installationen mit Einbau einer zentralen Warmwasserversorgung statt (Planung und Bauleitung Ingenieurbüro Kurth). Die vorhandenen Treppenhausfenster wurden als Pfosten-Riegel-Konstruktion erneuert.

Um einen späteren Balkonanbau an der Gartenfassade zu ermöglichen, wurden französische Fenster mit entsprechenden Absturzsicherungen eingebaut.